Sprite ist eine Limonade mit Zitronen- und Limettengeschmack der Coca-Cola Company. Ursprünglich enthielt sie Wasser, Zucker und Zitronensaft. Sie entstand 1966 als Geschmacksrichtung „Klare Zitrone“ von Fanta und wurde 1968 zu Sprite. Der Name Sprite, der wörtlich übersetzt „Kobold“ bedeutet, setzt sich aus den englischen Wörtern sprinkle („spritzen“) und lite („leicht“) zusammen. Neben Coca-Cola und Fanta ist Sprite eine der vielen weltweiten Coca-Cola-Marken. Heute enthält sie keinen Zitronensaft mehr. Die Zutaten sind laut Hersteller Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma und der Säureregulator Natriumcitrat.