Zigeunersauce (Sauce zingara) ist eine Champignon-Tomatensauce der klassischen Küche. Sie leitet sich von der Garnitur à la zingara (latinisiert für Zigeuner; nach Zigeunerart, gypsy style oder Tzigane) ab.

Die klassische Zigeunersauce besteht je nach Rezept aus einer Basis aus gedünsteten Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Champignonfond und Kraftsauce oder aus Bratenfond, Tomatensauce, die mit gepökelter Kalbszunge, Champignonscheiben sowie gehobelten Trüffeln und Cayennepfeffer ergänzt wird.
Zusatzstoffe: (1,2,4)